Einsätze

Einsatz 39/2023

Einsatz 39/2023 FK2- Feuer KFZ brennt Bus (Einzelfahrzeug TLF) Alarmzeit: 22.09.2023 14:37 Uhr Rastanlage Hollenstedt, Hollenstedt Eingesetzte Mittel: TLF 20/40 Einsatzbericht FF Rade: Zu unserem zweiten Einsatz am Freitag wurden wir am Nachmittag zusammen mit dem TLF der Freiwillige Feuerwehr Elstorf und dem ELW der Feuerwehr Neu Wulmstorf auf die BAB 1 Rastanlage in Fahrtrichtung…
Weiterlesen

Auf dem Dienstplan: Standort Ausbildung

Lernen durch wiederholen. Heute in drei Stationen: DEKON nach AGT (Dekontamination der Atemschutzgeräteträger nach einem Einsatz) Einsatz mit Bereitstellung Druckbelüfter Technische Hilfeleistung Fenster Öffnung Vieles wiederholt sich im Einsatz, daher wurden heute die drei Stationen aus vergangenen Einsätzen aufgebaut. In der Feuerwehr muss jeder (fast) alles können, daher werden alle zu Allroundern ausgebildet.

Einsatz 38/2023

Einsatz 38/2023 TH1-Y, Technische Hilfeleistung Menschen Rettung Alarmzeit: 19.09.2023 18:00 Uhr BAB A1, AS Dibbersen Eingesetzte Mittel: HLF20-L Einsatzbericht: Wir brauchten nicht ausrücken, Einsatzabbruch durch die ELZ, keine Hilfe der Feuerwehr erforderlich

Kinderfeuerwehrdienst Feuerlöscher praktisch

Am Samstag den 16 September um 10:30 Uhr war es wieder soweit. Die Kinderfeuerwehr hatte den zweiten Dienst nach der Sommerpause und es ging mit einem Quiz über Wasserführende Armaturen los. Danach folgte der praktische Teil mit der Vorführung einer Fettexplosion. Stefan und Mario hatten „ Aus Versehen „ einen Papierkorb angesteckt. Aber für die…
Weiterlesen

Zwei Zug Übung Kirchdorf

Gestern waren wir bei unserer Partnerfeuerwehr in Hamburg Kirchdorf zu einer gemeinsamen Übung eingeladen. Angenommene Lage: Auslösung der BMA (Brandmeldeanlage) in einer Spedition Im Feuerwehr Jargon heißt BMA üblicherweise Bewegungsfahrt mit Alarm. Hier bei der Übung wurden unsere beiden Wehren vom Übungsleiter Kolja richtig gefordert. Feuer in einer Halle, zwei Personen vermisst, mehrere Brandabschnitte. Nach…
Weiterlesen

Saugbrunnen

Am Donnerstag stand Saugbrunnen auf dem Dienstplan. Traditionell fahren wir für diesen Dienst einmal jährlich nach Rübke. Ein Saugbrunnen muss einmal im Jahr unter Last genommen werden, damit dieser nicht versandet oder anderweitig versiegt. Dabei ist es wichtig nicht die Saugleitung anzuschließen und wie in einem offenem Gewässer den Hebel auf den Tisch zu legen…
Weiterlesen

Einsatz 37/2023

Einsatz 37/2023 GEF1, Gefahrguteinsatz Auslösung Chlorgaswarneinrichtung Alarmzeit: 09.09.2023 17:54 Uhr Talweg, Neu Wulmstorf Eingesetzte Mittel: HLF20L, TLF20/40 Einsatzbericht: Vermuteter Chlorgasaustritt am Freibad Neu Wulmstorf Am frühen Samstagabend wurde die Feuerwehr Neu Wulmstorf zu der ausgelösten Chlorgaswarnanlage des Freibad Neu Wulmstorf alarmiert. Bereits auf Anfahrt wurde, aufgrund des vermutlich personell intensiven Einsatzes, vom Ortsbrandmeister die Feuerwehr…
Weiterlesen

OKF

Am Donnerstag stand auf dem Dienstplan Ortskundefahrt. Wir haben die guten „alten“ Waldbrandkarten und die neue digitale Waldbrandkarte auf den Prüfstand gestellt und so einige Stellen ohne Netzwerk im Wald gefunden. Ein Aufgabenzettel mit 27 Fragen aus den Bereichen Funk, Koordinatenpunkten und Handhabung der Funkgeräte musste von den drei Gruppen parallel beantwortet werden. Ganz neu…
Weiterlesen

Einsatz 36/2023

Einsatz 36/2023 F1, Nachlöscharbeiten Gebäude/ brennender Akku vor dem Gebäude Alarmzeit: 07.09.2023 17:43 Uhr Hollenstedter Straße, Elstorf Eingesetzte Mittel: TLF20/40, HLF20L, MZF, GBM, RTW Elstorf 2 Einsatzbericht: Beim dayhinso Staubsaugen wurde der Akku heiß und fing an zu qualmen, geistesgegenwärtig wurde der Akku vom Staubsauger genommen nach draußen in den Garten befördert und dort abgelöscht.…
Weiterlesen

Ist möglicherweise ein Bild von Text „THV Person hinter verschlossener Tür“

Einsatz 35/2023

Einsatz 35/2023 THV, TH Person hinter verschlossener Tür Alarmzeit: 31.08.2023 16:44 Uhr Karlsteiner Straße, Bachheide Eingesetzte Mittel: HLF20L, MZF Einsatzbericht: Wir wurden zusammen mit dem Elstorfer RTW 2 und der Polizei zu einer Türöffnung alarmiert. Vor Ort haben wir ein Fenster im 1.OG schadlos geöffnet und die Tür für den Rettungsdienst von innen geöffnet.