Einsätze des Jahres 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016

Feuer 6
Verkehrsunfall 2
Technische Hilfeleistung 8
Fehlalarm 4


Laufende Nr.
Datum
Uhrzeit
Ortswehr
Alarmart
Stichwort
Einsatzgrund
20 22.06.2017 13:22 FF Elstorf Sirene

UNW

Alarmzeit: 22.06.17-13:22:21 UNW*droht zu fallen Baum*OT Bachheide*Otternweg

Alarmzeit: 22.06.2017 - 13:22 Uhr - UNW,
Droht zu fallen Baum

Eingesetzte Kräfte: Löschgruppenfahrzeug, Gemeindebrandmeister

Einsatzbeschreibung:

Durch das Sturmtief Paul, drohte ein Baum auf die Straße zu stürzen.
Wir haben den Baum erlegt, klein gesägt, mit Einreißhaken andere Äste aus den Bäumen befreit,
die Straße geräumt und gesperrt, Nacharbeiten der Gemeinde sind erforderlich. (Siggis erster :-))

19 12.06.2017 19:30 FF Elstorf Voll

NFTV

Alarmzeit: 12.06.17-19:30:21 NFTV* Z. n. Sturz*Elstorf*WL*Am Moor...

Alarmzeit: 12.06.2017 - 19:30 Uhr - NFTV,
Notfall Tür verschlossen

Eingesetzte Kräfte: Löschgruppenfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, MZF,
Gemeindebrandmeister, Polizei und Johanniter Unfallhilfe

Einsatzbeschreibung:

Am Montag Abend wurden wir zu einem Notfall hinter einer verschlossenen Tür alarmiert.
Der kurz vor uns eingetroffen Rettungswagen konnte sich jedoch bereits einen Zugang in die Wohnung
verschaffen womit unsere Hilfe nicht mehr benötigt wurde. (Tanjas erster :-))

18 02.06.2017 08:34 FF Neu Wulmstorf
FF Rübke
FF Elstorf
Voll
Sirene
Sirene

BMA

Alarmzeit: 02.06.17-08:34:02 BMA**Neu Wulmstorf*WL*Kantstrasse 6A**Asylunterkunft Neu Wulmstorf Kantstrasse*

Alarmzeit: 02.06.2017 - 08:34 Uhr - BMA,
Auslösung BMA Asylantenunterkunft

Eingesetzte Kräfte:Tanklöschfahrzeug,

Einsatzbeschreibung:

Nachbarschaftliche Löschhilfe in Neu Wulmstorf.
Eine automatische Feuermeldung sorgte am Morgen für den Einsatz der Feuerwehren aus Neu Wulmstorf,
Rübke und Elstorf. Auch ein RTW der JUH aus Elstorf wurde für die Betreuung
und eventuelle Versorgung der Bewohner des betreffenden Gebäudes alarmiert.
Die ersteintreffenden Kräfte konnten nach der ersten Erkundung schnell Entwarnung geben.
Die Brandmeldeanlage des Objektes löste aufgrund aufgewirbelten Baustaubes aus.
Vor Ort war kein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich.

17 01.05.2017 15:15 FF Neu Wulmstorf
FF Rübke
FF Elstorf
Voll
Sirene
Sirene

F2

Alarmzeit: 01.05.17-15:15:12 F2**Neu Wulmstorf*WL*Grenzweg...***

Alarmzeit: 01.05.2017 - 15:15 Uhr - F2,
F2 Feuer im Carport

Eingesetzte Kräfte:Tanklöschfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug und
Mehrzweckfahrzeug

Einsatzbeschreibung:

Nachbarschaftliche Löschhilfe in Neu Wulmstorf.
Das Feuer wurde von den Einwohnern gelöscht, die FF Neu Wulmstorf musste
nur kleine Nachlöscharbeiten durführen und hat die
FF Rübke und FF Elstorf einrücken lassen.

16 21.04.2017 08:26 FF Rade
FF Elstorf
Sirene
Sirene

THU1

Alarmzeit: 21.04.17-08:26:10 THU1*vunf pkl*BAB*WL A1 AS Rade*BAB A1 Hamburg > Bremen *ri hollenstedt**
Alarmzeit: 21.04.2017 - 8:26 Uhr - THU1,
PKW Unfall Person klemmt

Eingesetzte Kräfte: Elstorf: Löschgruppenfahrzeug, Tanklöschfahrzeug


Einsatzbeschreibung:

Heute hatten wir den Rader Kameraden auf der Autobahn A1 Richtung Bremen kurz vor der Anschlusstelle
Hollenstedt unterstützt. Ein PKW hat sich überschlagen, die Person war zum Glück nicht
eingeklemmt und konnte vor Ort sofort vom Rettungsdienst versorgt werden.
Die Feuerwehren brauchten an der Einsatzstelle nicht weiter tätig zu werden

Text © FF Elstorf
Bilder© FF Elstorf


Der Verkehr wird durch die Polizei an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Foto © FF Elstorf

Foto © FF Elstorf
Verengung von drei auf zwei Spuren und der Bereitstellungsraum der FF FZ

Foto © FF Elstorf
15 15.04.2017 18: FF Elstorf TEL

BRASIWADI

Alarmzeit: 15.04.17-18::10 BRASIWADI* O-Feuer FV Elstorf*Alter Postweg*OT Schwiederstorf**
Alarmzeit: 15.04.2017 - 18:00 Uhr - BRASIWADI,
Brandsicherheitswachdienst Osterfeuer Förderverein Feuerwehr Elstorf

Eingesetzte Kräfte: Löschgruppenfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, DEKON, MZF, Generator


Einsatzbeschreibung:

Heute hatten wir den Brandsicherheitswachdienst für das Osterfeuer
des Fördervereins der Feuerwehr Elstorf gestellt.

Text © FF Elstorf
Bilder© FF Elstorf



Foto © FF Elstorf

Foto © FF Elstorf
14 12.04.2017 16:32 FF Elstorf
FF Rade
ELF Neu Wulmstorf
Sirene
Sirene
Einzel

FK2

Alarmzeit: 12.04.17-16:32:14 FK2#POL*Brennt LKW*Elstorf*WL*Lindenstrasse ***
Alarmzeit: 12.04.2017 - 16:32 Uhr - FK2,
Feuer brennt LKW

Eingesetzte Kräfte: Elstorf: Tanklöschfahrzeug und Mehrzwekfahrzeug
FF Rade: LF + TLF,
FF Neu Wulmstorf: ELF, GBM, GBMV und Polizei

Einsatzbeschreibung:

In der Lindenstraße hat ein LKW im hinteren Motorbereich Feuer gefangen und ist
in der Haltebucht Höhe Hausnummer 18 zum stehen gekommen.
Beherzte Passanten haben mit einem Pulverlöscher das Feuer unter Kontrolle gebracht,
so dass die Feuerwehr Elstorf nur noch kleinere Nachlöscharbeiten durchführen musste

Text © FF Elstorf
Bilder© FF Elstorf


Foto © FF Elstorf

Foto © FF Elstorf

Foto © FF Elstorf
13
04.04.2017 01:43 FF Elstorf Einzel

TH1

Alarmzeit: 04.04.17-01:43:06 TH1*tierrettung stacken in der guellegrube*Elstorf*WL*...
04.04.2017 02:48 Neu Wulmstorf Sirene

TH1

Nachalarmierung
Alarmzeit: 04.04.17-02:48:06 TH1*tierrettung stacken in der guellegrube*Elstorf*WL*...
Alarmzeit: 04.04.2017 - 01:43 Uhr - TH1,
5 Rinder in Güllegrube

Eingesetzte Kräfte: Elstorf: LF, TLF, MZF
FF Neu Wulmstorf: ELF, HLF, LF, DLK, WLF GWG, MTF,
Tierarzt

Einsatzbeschreibung:

In einem Boxenlaufstall ist eine Bodenplatte gebrochen und 5 Rinder sind in die
zum Glück nur ca. 1m tiefe Gülle gefallen. Wir haben die Ensatzstelle ausgeleuchtet,
mehrere Laufflächen entfernt und die Rinder gerettet.
Im Einsatz waren 6 PA Trupps mit Schutzform II inkl. Warthosen, ein Radlader
mit Rindertragegestell,die AGT Überwachung wurde lückenlos geführt, der Dekon Platz eingerichtet
und die eingesetzten Trupps von den Verunreinigungen befreit, unter Aufsicht des Tierarztes wurden die
Rinder schonend aus der Gube gerettet, zum Schluss wurde noch die defekte Bodenplatte
geborgen und die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.
Alle Rinder haben das Unglück unbeschadet überstanden und gleich wieder gefressen.
Text © FF Elstorf
Bilder© FF Elstorf

Die in Gülle stehenden Rinder

Foto © FF Elstorf
Die Einbruchstelle, jeder Trupp ist mit seinem Leinenmann gesichert.

Foto © FF Elstorf
Der von uns vorbereitete Ausgang, hier stehen die Tiere nicht mehr so tief in der Schei...

Foto © FF Elstorf
Weißbereich inkl. Sicherungstrupp und Schleifkorbtrage

Foto © FF Elstorf

AGT Trupp in Schutzform II inkl. Warthose (Schwarzbereich)

Foto © FF Elstorf
DEKON Stelle



Nach der glücklichen Rettung sind die Tiere hungrig.

Foto © FF Elstorf

12
01.04.2017 19:25 FF Elstorf
FF Rade
Voll
Voll

F2

Alarmzeit: 01.04.17-19:25:13 F2*br misthaufen*Elstorf*WL*Hollenstedter Strasse *Bachheide West**


Alarmzeit: 01.04.2017 - 19:25 Uhr - F2,
Feuer groß brennt Misthaufen

Eingesetzte Kräfte: Tanklöschfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug, Mehrzweckfahrzeug,
FF Rade, GBM, Polizei

Einsatzbeschreibung:

Feuer brennt Misthaufen? Ein Aprilscherz?
Nein es brannte wirklich und die "Scheiße" war am dampfen.
Wir haben die FF Rade sofort aus dem Einsatz ausgelöst,
das "kleine Häufchen A-A" bekommen so gelöscht.
Im Einsatz war ein C-Hohlstrahlrohr, eine Löschlanze,
mehrere Dunghaken, 4000l Wasser mit Netzmittel,
ein Trecker inkl. Frontlader und unsere Wärmebildkamera.
Den Haufen einmal umkrempeln und ablöschen dauerte nur 1,5h.
Text © FF Elstorf
Bilder © FF Elstorf



Brennt Misthaufen

Foto © FF Elstorf
Die Löschlanze tief im Material

Foto © FF Elstorf

Die Löschlanze tief im Material (Wärmebildkamera)

Foto © FF Elstorf
Misthaufen Mixmaschine

Foto © FF Elstorf
Wasserversorgung 100m B-Schlauch

Foto © FF Elstorf

Foto © FF Elstorf

11 25.03.2017 23:00 FF Elstorf
FF Rade
Voll
Voll

THU 1

Alarmzeit: 25.03.17-23:00:28 THU1**Elstorf*WL*Muehlenstrasse *ri elstorf
Alarmzeit: 25.03.17 23:00 Uhr
B3 THU1 1 Person klemmt

Eingesetze Kräfte: LF Elstorf,TLF Elstorf, MZF Elstorf,FF Rade,
2 RTW JUH Elstorf, Notarzt DRK Buxtehude, Polizei.

Am 25.03. um 23 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall alarmiert.
Vor Ort stellten wir fest, das nach einem Frontalzusammenstoß, 1 Person eingeklemmt gewesen ist und
2 weitere Personen wurde gleich an den Rettungsdienst übergeben.

Gemeinsam mit der Feuerwehr Rade haben wir die technische Rettung nach Absprache mit dem Rettungsdienst
durchgeführt und der Patient konnte nach kurzer Zeit an die Rettungswagenbesatzung übergeben werden.

Danach haben wir die Einsatzstelle für die Unfallaufnahme und für die Arbeit des Unfallgutachter ausgeleuchtet.

Gegen 4.00 Uhr am Sonntagmorgen konnten wir wieder einrücken und haben die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Gesamtübersicht der ES inkl. Geräteablageplatz

Foto © FF Elstorf
Gesamtübersicht der ES inkl. Teileablage

Foto © FF Elstorf
Das Dach wurde abgenommen, der Fahrer gerettet und an den RD übergeben

Foto © FF Elstorf
Die Fahrgastzellen bleiben heutzutage glücklicherweise stabil.

Foto © FF Elstorf

10 22.03.2017 08:54 FF Elstorf Voll

NFTV

Alarmzeit: 22.03.17-08:54:31 NFTV*hilferufe aus der whg*Elstorf*WL*Am Sportplatz...

Alarmzeit: 22.03.2017 - 8:54 Uhr - NFTV,
Notfall Tür verschlossen, technische Hilfe für den Rettungsdienst

Eingesetzte Kräfte:Löschgruppenfahrzeug

Einsatzbeschreibung:
Eingesetze Kräfte: LF Elstorf, RTW JUH Elstorf, Notarzt, Polizei

Heute morgen wurden wir von der Einsatzleitzentrale zu einem Einsatz in Schwiederstorf alarmiert.
Vor Ort erwartete uns eine HiloPe (Hilflose Person) hinter einer verschlossenen Tür.
Wir haben die Tür geöffnet und den Rettungsdienst bei der Rettung unterstützt.
Text © FF Elstorf
Bilder© FF Elstorf

09 14.03.2017 11:39 Neu Wulmstorf
TLF Elstorf
Voll
Einzel

BMA

Alarmzeit: 14.03.17-12:39:56 BMA**Neu Wulmstorf*WL*Marktplatz 24**Neu Wulmstorf*Marktplatzcenter*

Alarmzeit: 14.03.2017 - 12:39 Uhr - BMA,
ausgelöste Brandmeldeanlage - Marktplatzcenter Neu Wulmstorf

Eingesetzte Kräfte: Elstorf: Tanklöschfahrzeug, FF Neu Wulmstorf

Einsatzbeschreibung:
Direkt im Anschluss an den Einsatz in der Realschule löste Zigarettenrauch die Bandmeldeanlage
in einem Gebäudekomplex aus. Vor Ort konnte keine Schadenlage festgestellt werden.
Die Feuerwehr Elstorf unterstützte bei der Arbeit,
da einige Fahrzeuge noch im vorherigen Einsatz gebunden waren
Text © FF Neu Wulmstorf
08
14.03.2017 11:32 Neu Wulmstorf
Rübke
Elstorf
Sirene
Sirene
Sirene

F2

Alarmzeit: 14.03.17-11:32:32 F2**Neu Wulmstorf*WL*Ernst-Moritz-Arndt-Str 20**Neu Wulmstorf*Realschule*

Alarmzeit: 14.03.2017 - 11:32 Uhr - BMA,
ausgelöste Brandmeldeanlage - Realschule Neu Wulmstorf

Eingesetzte Kräfte: Elstorf: Tanklöschfahrzeug, FF Neu Wulmstorf und FF Rübke

Einsatzbeschreibung:
Ein Feuer in einem Toilettenraum der Realschule löste am späten Vormittag die Brandmeldeanlage aus.
Während der Anfahrt wurde das Feuer per Funk bestätigt, sodass das Alarmstichwort auf F2 erhöht wurde.
Da anfängliche Löschversuche aufgrund der starken Rauchentwicklung nicht erfolgreich waren,
ging der Angriffstrupp mit einem C-Rohr unter Atemschutz in das betroffenen Gebäudeteil vor.
Eine erste Erkundung ergab, dass keine Personen mehr im Toilettenbereich verblieben waren.
Das Feuer wurde abgelöscht und Brandgut herausgetragen.
Um eine Kontamination des restlichen Gebäudes zu verhindern, wurde der Brandrauch mittels Drucklüfter
aus dem Gebäude befördert.
Die Feuerwehr Rübke und Freiwillige Feuerwehr Elstorf unterstützten durch Bildung eines zweiten Brandabschnittes.
Zwei betroffene Personen wurden durch den Rettungsdienst gesichtet.
Text © FF Neu Wulmstorf
Bilder© FF Elstorf

Realschule Neu Wulmstorf
Einsatzabschnitt "Toilette"

Foto © FF Elstorf
Einsatsabschnittsleiter "Toilette", AGT Überwachung und der Sicherungstrupp

Foto © FF Elstorf

Einsatz der Lüfter zeigt Erfolg

Foto © FF Elstorf

Ohne Worte

Foto © FF Elstorf

Déjà-vu auch hier ohne Worte und Kopfschütteln

Foto © FF Elstorf

Erster Einsatz der elstorfer WBK inkl. unbekannter Held Nr1 und Nr2 ;-)

Foto © FF Elstorf

07
04.02.2017 08:15 Elstorf Einzel TH1
Alarmzeit: 04.02.17-08:15:46 TH1*ausl n vunf*Elstorf*WL*L 235 *ri daerstorf**

Alarmzeit: 04.02.17 08:15 Uhr
auslaufen klein nach VUNF (Verkehrsunfall)

Eingesetzte Kräfte: Löschgruppenfahrzeug, Tanklöschfahrzeug,
Gemeindebrandmeister und Vertreter

Ein PKW ist frontal gegen einen Baum gefahren, der Fahrer war nicht eingeklemmt,
zum Glück nur leicht verletzt und schon vom Rettungsdienst versorgt worden.
Wir haben die ausgelaufenen Betriebstoffe aufgenommen, das Fahrzeug zur Seite geräumt
und die Straße wieder frei gemacht.

Foto © FF Elstorf

Foto © FF Elstorf

Foto © FF Elstorf

06 24.01.2017 11:54 Rade
Elstorf
Sirene
Sirene

BMA

Alarmzeit: 24.01.17-11:54:46 BMA**Rade*WL OT Mienenbuettel*GewGeb*Bei der Lehmkuhle 2A**VGP Park Hamburg Halle *

Alarmzeit: 24.01.2017 - 11:54 Uhr - BMA,
ausgelöste Brandmeldeanlage - Gewerbegebiet Mienenbüttel

Eingesetzte Kräfte: Tanklöschfahrzeug

Fehler in der BMA, kein Feuer Fehlalarm

05 22.01.2017 20:47 Elstorf Einzel

TH1

Alarmzeit: 22.01.17-20:47:08 TH1*wrb*Elstorf*WL OT Bachheide*Karlsteiner Strasse ...*neubau**
Alarmzeit: 22.01.17 20.47 Uhr
Technische Hilfestellung 1:
Wasserrohrbruch

Eingesetzte Kräfte: Löschgruppenfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Gemeindebrandmeister-Vertreter

Schaden an einer Wasserleitung, wir haben die Leitung abgeschiebert und die
Straße gereinigt.

04
13.01.2017 07:20 Elstorf
Rade
Neu Wulmstorf
Sirene
Sirene
Voll
FY
Alarmzeit: 17.01.17-10:54:23 FY* Feuer in der schule*Elstorf*WL*Schwarzenberg 2**Grundschule Elstorf*
Alarmzeit: 17.01.17 10:54 Uhr
FY Feuer Grundschule Menschenleben in Gefahr

Eingesetzte Kräfte: LF, MZF, TLF, FF Rade LF, FF Neu Wulmstorf: LF, DLK, ELF, TLF
GBM, GBMv, BM, POL, Bauhof

Heute um 10.54 Uhr wurden die Feuerwehren aus Elstorf, Neu Wulmstorf und Rade zur Grundschule Elstorf alarmiert.
Vor Ort wurde ein Feuer auf dem Jungen WC festgestellt. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer
schnell löschen und der betroffene Gebäudeteil konnte mit mehreren Lüftern rauchfrei gemacht werden.
Alle 150 Kinder und Lehrer haben selbstständig die Schule verlassen
und hielten sich dann in der Mehrzweckhalle gegenüber der Schule auf.
Es wurde niemand verletzt.
Ein Lob von uns an die Grundschule Elstorf, dass das Verlassen der Schule so schnell
und gesittet abgelaufen ist und auch keine Hektik ausgebrochen ist.

Lagekarte mit Aufstellung der Fahrzeuge

Foto © FF Elstorf

Da das WC kein eigenes Fenster hat, muss der Rauch mit einem kleineren Lüfter
aus dem WC in den Pausenraum und von dort mit einem großen Lüfter
ins Freie geleitet werden
'
Foto © FF Elstorf

Foto © FF Elstorf

Foto © FF Elstorf

Der große Lüfter und rechts die ASÜ

Foto © FF Elstorf


Foto © FF Elstorf
03 13.01.2017 07:20 Elstorf Voll TH1
Alarmzeit: 13.01.17-07:20:11 TH1*baum a str*Elstorf*WL OT Bachheide*Rosengartenstrasse *Kreuzung Soltauer str**
Alarmzeit: 13.01.17 07:20 Uhr
Technische Hilfestellung 1: Baum auf Straße

Eingesetzte Kräfte: Löschgruppenfahrzeug,

An der Kreuzung Hölle B3 Rosengartenstraße lag ein Ast auf dem Fußweg.
Wir sind angefahren, ausgestiegen, haben den Ast zur Seite "geschubst" und sind wieder eingerückt.
02 12.01.2017 09:07 Rade
Elstorf
Sirene
Sirene

BMA

Alarmzeit: 12.01.17-09:07:29 BMA**Rade*WL OT Mienenbuettel*GewGeb*Am Holz 1**VGP Park Hamburg Halle B-1 #Gesamthalle*

Alarmzeit: 12.01.2017 - 09:07 Uhr - BMA,
ausgelöste Brandmeldeanlage - Gewerbegebiet Mienenbüttel

Eingesetzte Kräfte: Tanklöschfahrzeug und Mehrzweckfahrzeug

Bei Wartungsarbeiten wurde versehentlich ein Sprinkler aktiviert.
Dies löste wiederum den Brandalarm in dem betroffenen Objekt aus.
Zusammen mit der Freiwillige Feuerwehr Elstorf kontrollierten wir das Objekt und schalteten die BMA zurück.

©Text FF Rade

01 07.01.2017 16:54 Elstorf Einzel

TH1

Alarmzeit: 07.01.17-16:54:23 TH1*Wasserrohrbruch*Elstorf*WL*Oheweg ***
Alarmzeit: 07.01.17 16.54 Uhr
Technische Hilfestellung 1:
Wasserrohrbruch

Eingesetzte Kräfte: Löschgruppenfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Gemeindebrandmeister-Vertreter

Am Samstag Abend wurden die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Elstorf zu einem Wasserrohrbruch alarmiert.
Am Einsatzort eingetroffen, wurde die Wasserleitung zügig abgesperrt.
Dadurch ging keine Gefahr mehr aus und die Feuerwehr rückte wieder ein.

Alarmierungsarten:
ÖEL = Meldung aus der örtlichen Einsatzleitung
TEL/FAX = Meldung kommt über Telefon bzw. Fax
FUNK = Meldung kommt über Funk
EINZEL = Alarmierung über kleine Schleife
VOLL = Alarmierung über große Schleife
Sirene = Alarmierung über die Sirenen
Einsatzstichworte:
Brand
TH
Sonstige