zurück

28

29.12.2006 13:01 FF Rade
FF Elstorf
Voll
Voll

THY

Verkehrsunfall Person klemmt
Bericht folgt

Auto fuhr gegen einen Baum

Am Freitag, 29.12.2006 wurden die Feuerwehren aus Rade und Elstorf zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B3 in Richtung Trelder Berg alarmiert. Ein ca. 60jähriger Skodafahrer aus Tostedt kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, drehte sich mehrmals und fuhr in den Wald hinein. Das unkontrollierte Auto prallte gegen mehrere Bäume und blieb zuletzt an einem großen Baum stehen. Der Mann musste mit schwerem hydraulischen Rettungsgeräten gerettet werden. Nach ca. einer halben Stunde konnte der gerettete Fahrer an den Notarzt übergeben werden. Die Polizei Neu Wulmstorf ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

Text GPW Daniel Busch


Foto © Gpw Busch

Foto © Gpw Busch

Foto © Gpw Busch

Foto © FF Elstorf

Foto © Gpw Busch


Foto © FF Elstorf

zurück