zurück

7

22.05.2006 14:19 FF Elstorf
Voll

Feuer

Feuer
Weidenring

 

 


Foto © GPW-V Meinschien
Pressemitteilung der Gemeindefeuerwehr Neu Wulmstorf

Dachstuhlbrand hielt 3 Feuerwehren in Atem

Am 22.05.06 um 14 Uhr 12 wurde die Feuerwehr Neu Wulmstorf über Meldeempfänger und die Feuerwehr Rübke per Sirene zu einem Feuer in den Weidenring in Neu Wulmstorf gerufen.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte musste das Feuer erst einmal lokalisiert werden. Mittels einer Wärmebildkamera konnte der Brandherd sehr schnell gefunden werden und 4 Kameraden unter Atemschutz mit ersten Löscheinsatz begonnen werden, da die Lage zu diesem Zeitpunkt noch recht unklar war, entschied der Einsatzleiter Sven Schrade die Ortsfeuerwehr Elstorf ebenfalls zu diesem Feuer zu rufen.

Des weiteren wurde zeitgleich zwei Druckbelüfter in Stellung gebracht um das Haus rasch rauchfrei zu bekommen. Diese Maßnahme führte auch sehr schnell zum Erfolg und die eingesetzten Feuerwehrkameraden konnten noch effektiver zu Werke gehen. Nach gut einer Stunde konnten die 6 Einsatzfahrzeuge mit ihren insgesamt 45 Feuerwehrmännern die Einsatzstelle der Polizei Neu Wulmstorf für weitere Ermittlungen übergeben werden.

Als Fazit kann man sagen das aufgrund des beherzten und umsichtigen Vorgehen der Feuerwehren der Schaden so gering wie möglich gehalten werden konnte.

Bernd Meinschien

GPW - V

zurück