zurück

32

12.12.2005 12:57 FF Rade
FF Elstorf
Voll
Voll
PKL
Verkehrsunfall Person klemmt BAB AS Rade
HH - HB

 

 

 

Der VU ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Rade und Hollenstedt.

Der Saab kollidierte mit einem vorausfahrendem LKW und kam aufgrund dieses Aufprall ins Schleudern und kam dann entgegengesetzt zur Fahrbahn in den Leitplanken zu stehen und der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Die sofort zur Unfallstelle gerufenen Feuerwehren Rade und Elstorf befreiten den Fahrer aus seiner misslichen Lage und übergab den schwer verletzten Fahrer an den Notarzt der dann weitere Maßnahmen zur Stabilisierung des Verletzten vornahm.

Die Autobahn war für die Dauer der Rettung 1 Stunde voll gesperrt. Der Patient wurde zur weiteren Versorgung seiner schweren Verletzungen ins Krankenhaus gefahren.

Die Einsatzstelle wurde zur weiteren Ermittlungen an die Autobahnpolizei übergeben.

Erstellt

Bilder: Bernd Meinschien
Text: Bernd Meinschien


Foto © GPW-V Meinschien

Foto © GPW-V Meinschien

zurück