zurück

38

26.12.2004

20:44 FF Elstorf Sirene Feuer
Nachalarmierung brennt Haus Bahnhofstraße 20

Am zweiten Weihnachtstag wurden wir zu einem Feuer
in der Bahnhofstraße 20 in Neu Wulmstorf nachalarmiert.
Unsere AT Trupps stiegen zur Brandbekämpfung über die DL ins erste OG ein.
Eingesetzte Mittel:
3 x C, 20 x PA
FF Neu Wulmstorf: ELW, DL 18/12, TLF 16/25, LF 16/12, GWG, TSF
FF Rübke: LF 8/6
FF Elstorf: ELW, LF 16/12, LF 8, ErKw, DEKON P
FF Rade: TLF 16/25, RW 2, StmFz, MTW


Foto ©Kpw Köhlbrand

Foto ©Kpw Köhlbrand

Foto ©Kpw Köhlbrand


Foto ©Gpw Schönel
Pressemitteilung Feuerwehr Neu Wulmstorf

Mehrstöckiges Haus in Neu Wulmstorf brannte

Am 26.12.2004 gegen 20:40 Uhr wurden die Feuerwehren Neu Wulmstorf und Rübke zu einem
Hausbrand in der Bahnhofstraße von Neu Wulmstorf alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Rettungs-
Kräfte an der Einsatzstelle fand man ein Mehrstöckiges Haus vor, aus dem starker Rauch drang. Es wurden sofort die Feuerwehren Elstorf und Rade zur Einsatzstelle nachalarmiert.. Gleichzeitig drangen die ersten Rettungskräfte unter Atemschutz in das Haus ein und begannen sofort mit der Suche nach Personen und den Löscharbeiten. Zum Glück befanden sich keine Personen in dem Haus. Die ca. 100 Feuerwehrleute löschten das Feuer von mehreren Stellen gleichzeitig ab, so daß das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein kompletter Abbrand des Hauses verhindert werden. Nach ersten Angaben geht man von einen hohen Gesamtschaden aus. Der Einsatz der Hilfskräfte war gegen 23:30 beendet.

Bernd Schönel
GPW Feuerwehr Neu Wulmstorf
Tel: 040-7 28 28 28 3
0176-27 27 57 18
Mail: pressewart-feuerwehr-nw@ewetel.net

 

zurück